Welcome Service Tirol

Die Standortagentur Tirol ist die erste Anlaufstelle für Tiroler Unternehmen und ihre ausländischen Fachkräfte.

© Tirol Werbung, Foto: Fuchs Angela

25 Insider Tipps

  1. Auf eine Alm wandern und dort Knödel essen
  2. Mit dem Boot über - oder mit dem Fahrrad um - den Achensee fahren
  3. Im Zillertal aufs Gauderfest gehen und versuchen, die Zillertaler zu verstehen
  4. Beim Hahnenkammrennen im Zieleinlauf mitjubeln
  5. Auf die Nordkette fahren und zugleich über Innsbruck und ins Karwendelgebirge schauen
  6. Die Felsformation "Frau Hitt" in der Nordkette suchen
  7. (Mindestens) eine neue Bergsportart probieren
  8. Mit der Straßenbahnlinie 6 von Innsbruck nach Igls fahren
  9. Im Schloss Ambras Pfaue suchen
  10. Eine Freiluft-Schachpartie im Innsbrucker Hofgarten spielen
  11. Einen Film im Open Air Kino im Zeughaus ansehen
  12. Den Inn entlang radeln
  13. Zum Sonnenaufgang auf einen Berg wandern
  14. In einem Bergsee schwimmen (und nach wenigen Sekunden wieder herausspringen, weil 5 Grad einfach zu kalt zum Schwimmen sind)
  15. Figln (Firn-Gleiten) gehen
  16. Den Möserer See bei Seefeld besuchen und im warmen Moorwasser schwimmen
  17. An einem der ersten wirklich warmen Tage des Jahres durch Innsbruck spazieren und in den Gärten die ersten Schneeglöckchen suchen
  18. Ein "Kiachl" am Christkindlmarkt essen
  19. Sich vom Föhn (starker warmer Fallwind im Wipp- und Inntal) verblasen lassen
  20. Nachts rodeln und mit Stirnlampe (am Helm!) abfahren
  21. Die Kristallwelten in Wattens besuchen
  22. Über die "Highline 179" in Reutte gehen und dabei die eigene Höhenangst testen
  23. Die Silber Mine in Schwaz besichtigen und in mittelalterliches Flair eintauchen
  24. Im Wald frische Blaubeeren essen bis Finger, Lippen und Zunge tiefschwarz sind
  25. Ein Edelweiß suchen - und am Fundort stehen lassen!